Blog
19. September 2018
… oder zumindest „Hallo kleiner Teil der Welt, der sich für mich und das, was ich tue interessiert“. Wie startet man nun so einen Blog? Am besten, man zitiert sich selbst. Ende 2011 habe ich eine Notiz auf meiner Facebook-Seite veröffentlicht und diese fasst das alles recht gut zusammen. Also Willkommen zu meinem Blog und hier bin ich: „Ich kann es nicht ganz fassen, was für ein Jahr doch hinter mir liegt. Vor allem, wenn ich bedenke, dass ich meine erste Kamera erst 2008 in den Händen hielt. Ab da hieß es dann einfach „machen“. Und ich hab nach kurzer Zeit auch damit angefangen, dass zu fotografieren, was mir persönlich auch am Herzen...
Blog
26. September 2018
…in die Konzertfotografie. Dieses große Thema, was immer wieder gefragt. Wie kommt man da eigentlich rein, wo fängt man an. Also ein Patentrezept gibt es da, wie so oft, nicht. Was ich euch erzählen kann ist, wie ich meinen Weg gefunden habe. Und auch den ein oder anderen Tipp kann ich euch da auf jeden Fall mit auf den Weg geben. Im Gegensatz zu vielen meiner Kollegen habe ich nicht schon als Kind mit dem fotografieren angefangen, sondern erst vor knapp zehn Jahren. Und warum? Ich weiß es tatsächlich nicht. Ich hatte einfach Lust auf eine Kamera und holte mir eine Kompaktkamera und hab im Urlaub einfach Fotos gemacht. Kurz danach habe ich mir eine...
Blog
3. Oktober 2018
… zumindest ist das oftmals auch eine Art „Ausrede“ wenn es darum geht, warum man irgendwas nicht so toll fotografieren konnte.  Ich persönlich bin kein Freund von dieser ganzen Technik und was man denn „haben muss“ um gescheite Fotos machen zu können. Wovon ich allerdings ein Freund bin ist der beflügelte Spruch: „Das Auge macht das Foto“. Und das ist meiner Meinung sogar das allerwichtigste. Ob nun Handy oder 6000Eur Kamera. Dazu gehört natürlich Talent, aber auch ein wenig Verständnis von Bildaufbau, etc.  In diesem Post widme ich mich allerdings erstmal der Technik. Die ist in der Konzertfotografie nämlich leider doch ein recht...
Blog
10. Oktober 2018
Manchmal kommen diesen ungeplanten Aufträge.Im Mai 2018 ging es für mich relativ spontan zum Eurovision Songcontest nach Lissabon. Ich bin für einen Kollegen von actionpress eingesprungen und musste mich nun also das erste Mal in meinem Leben wenigstens ein bisschen mit dem ESC auseinandersetzen. Mein Glück bestand natürlich darin, dass ich „einfach nur“ Fotos machen musste und nicht auch noch texten musste, sodass ich mir zumindest nicht die Biografien der ganzen Künstler durcharbeiten musste. Womit ich mich allerdings ziemlich beschäftigen musste, was DAS Fotografenthema: Was nehm ich mit?! Und wir sprechen jetzt nicht über Jeans und...
Blog
17. Oktober 2018
Seit mittlerweile einigen Jahren begleite ich die Veranstaltung „Lange Nacht der Industrie“ der Hamburger Eventagentur prima events fotografisch. Die Lange Nacht der Industrie, kurz LNDI, macht es Interessierten Menschen möglich, Unternehmen in Ihrer Region zu besuchen. Oftmals sind ehemalige Angestellte mit dabei, die ihren alten Arbeitgeber oder Kollegen nochmal wiedersehen wollen, oder Interessierte an der Branche. Oftmals bieten sich hier auch Gelegenheiten für Arbeitssuchende einen neuen Arbeitsplatz zu finden oder jungen Leuten einen Ausbildungsbetrieb zu finden. Was es auf jeden Fall bietet; einen interessanten Einblick in die Industrieunternehmen...
Blog
28. Dezember 2019
Die Spiegelung eines verfallenen Gebäudes der Beelitz Heilstätten bei Berlin. Die Internationale Grüne Woche in der Messe Berlin. Feministinnen demonstrieren auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel unterzeichnen den Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration in Aachen. Der Tagebau Garzweiler bei Köln. Im Hintergrund das RWE Power AG Kraftwerk Frimmersdorf. Eine Gondel der Zugspitz-Seilbahn auf dem Weg zur vernebelten Bergspitze. Wintersportler auf der Zugspitze. Sonnenuntergang hinter den...
Blog
30. Dezember 2019
Auch dieses Jahr habe ich mich zum Ende hingesetzt und meine gesamten Konzerte und Festivals durchgeschaut und meine Favoriten rausgesucht. Raus kommt dabei immer eine Mischung aus meinen ( persönliche Meinung ) besten Bildern, besonderen Konzerten oder besonderen Musikern. Seien es Fotos von vor der Bühne, auf der Bühne oder irgendwo weit weg in der letzten Ecke der Location. Ich hoffe euch gefallen meine Fotos auch. Das könnt ihr mir gern in einem Kommentar sagen. :)Und da ich ein Fan von Zahlen und Statistiken bin, habe ich dieses mal noch ein paar "kleine" Fakten für euch rausgesucht:Konzerte fotografiert ( Einzelkonzerte und...
Blog
18. April 2020
Ich war nie jemand, der sich große Ziele gesetzt hat. Wusste aber recht früh in meiner Konzertfotografie, dass ich irgendwann mal bei Rock am Ring fotografieren möchte. Fernsehübertragungen von dem Festival mit der einmaligen Location in der Eifel habe ich an den Festivalwochenenden immer geschaut, später dann - dank Youtube - habe ich mir viele der alten Aufzeichnungen angesehen. Musik und vor allem Livemusik mochte ich schon immer, aber zu einem Festival hatte es mich nie gezogen. Im Jahr 2010 war dann Jubiläum für Rock am Ring angesagt und das Line Up gefiel mir so gut, dass ich mit Freunden aus dem Studium doch mal hin fuhr. Es war cool,...