Rosenmontagszug Köln 2019

Seit Jahren versuche ich es, diesen Tag nicht in Köln zu verbringen. Am Ende lande ich aber doch wieder mitten drin. Die Rede ist vom Karneval und seinem Highlight dem Rosenmontagszug. Beauftragt von koeln.de muss ich einen Querschnitt von Bildern vom Rosenmontagszug liefern. Dazu kommt noch Agenturmaterial für action press, was sich doch etwas unterscheidet.

Während ich für koeln.de die schönen Bilder mit lachenden Menschen liefere, braucht die Agentur weiterhin noch andere „News-relevante“ Fotos. Das können Fotos von Polizisten, Politikern und Promis sein. Ich habe mir dieses Jahr grob gesagt drei verschiedene Positionen ausgesucht.

  1. Severinstorburg: Das ist der Startpunkt des Rosenmontagszug. Alle Teilnehmer ( ca. 11.000 ) müssen hier durch. Natürlich sind hier die frühen Bilder gefragt, damit die Berichterstattung beginnen kann. Wenn der Zug hier um 10 Uhr startet können Besucher am Dom noch ca. 3,5 Stunden warten.
  2. Pressecontainer an der Severinstorburg: Hier sitzt man im zweiten Stock eines Doppelstöckigen Container. Man kann die Teilnehmer und Wagen noch vor dem Start des Zuges fotografieren und hat etwas Platz um die Wagen. Hier kann man auch gut die Promis fotografieren.
  3. Dom: Was am Ende doch immer sein muss. Ein paar Bilder vom Rosenmontagszug vor dem Kölner Dom. Hier kann man noch ein paar Symbolbilder einfangen.

Fotografiert habe ich – wie fast immer – mit zwei Kameras:

  • Canon 1Dx Mk. II mit Canon 16-35 2.8 II
  • Canon 5D Mk. IV mir Canon 70-200 2.8 IS II

Hier nun ein paar Bilder vom Zug.

Jungfrau Catharina

Jungfrau Catharina, Prinz Marc I. und Bauer Markus

Spieler der Kölner Haie Moritz Müller

Innenminster von NRW Herbert Reul mit Polizeischutz

Innenminister von NRW Herbert Reul

Miriam Meckel ( Frau von Anne Will ), Anne Will, Christoph Kuckelkorn und Frau Katia Kuckelkorn

Torwart der 1. FC Köln Timo Horn

Zugteilnehmer machen sich regenfest.

Zugteilnehmer machen sich regenfest.

Wolfgang Bosbach

Der Wagen des 1. FC Köln. Vorne mittig: Trainer Markus Anfang.

Polizei

Polizei

By |2019-03-04T20:49:07+00:00März 4th, 2019|BLOG|0 Comments

Leave A Comment